➳ vom Ballkleid zum Brautkleid mit ♥.

 
 
EveSchwarzVector.png
 
 
 
 
 
 
 

Am 13. März 2019 kam die Frage, ob ich denn auch ein altes Ballkleid umschneidern würde. Die Braut fände nämlich die Idee schön, das gleiche Kleid, mit dem sie vor 15 Jahren einen Schulball (sogar mit dem selben Mann) eröffnet hat, auch bei der Hochzeit zu tragen.

Natürlich habe ich da gleich zu gesagt und konnte es kaum erwarten, ihr die verschiednen Möglichkeiten zu zeigen.

Die Veränderung eines alten Ballkleides zu einem Brautkleid ist für mich als Schneidern natürlich besonders interessant, da ich etwas persönliches bewahren und in etwas gegenwärtiges verwandeln kann.

Hier das Ergebnis :)

VORHER

VORHER

NACHHER

NACHHER

 
 
 
 
 
 

Um dem Ganzen eine Leichtigkeit und Moderne zu Verschaffen, habe ich den glatten Rock aus Taft mit einem zwei-lagigen Tüllrock ersetzt. Das Oberteil wurde trägerlos geschnitten und ein zarter Pünktchen-Tüll mit kurzen Ärmeln hinzugefügt.

Diese Arbeit hat mir unheimlich viel Spaß gemacht. Was ich aber am meisten liebe, ist das Strahlen in den Gesichtern der Bräute.

MarkusFruehmann_HochzeitScabauer13.JPG
MarkusFruehmann_HochzeitScabauer21.JPG
MarkusFruehmann_HochzeitScabauer63.JPG
MarkusFruehmann_HochzeitScabauer108.JPG

Alles Liebe,

 
Eventschwestern.png
 
 
Isabella KossinaComment